Qualitätssicherungssystem

COMES hat eine hauptamtliche Qualitätsbeauftragte. Durch diese wird ein stabiles Qualitätsnetzwerk im Träger gepflegt, welches strukturelle und personelle Ressourcen bündelt, um Anpassungen oder Veränderungen angemessen zu gestalten.

Das Qualitätssystem und die Darstellung aller notwendigen Abläufe und Standards orientieren sich an der DIN EN ISO 9001.

Die Maßnahmen zur Sicherung der Qualität werden von unserer Qualitätsbeauftragten in einem auf die Anforderungen von COMES zugeschnittenen System umgesetzt. Qualität als kontinuierlicher Prozess findet Platz in allen Kommunikationsformen, die bei COMES verbindlich eingesetzt werden.

Hintergrundfoto ansehen

Webseite ansehen