Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung nach Art. 13, 14 DSGVO klären wir Sie auf über die Art, den Umfang und die Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten auf unserer Webseite.

Verantwortlicher

COMES e.V.

Konrad-Wolf-Str. 13

13055 Berlin

E-Mail: info@comes-berlin.de

Telefon: 030 85 60 66 0

Webseite: www. comes-berlin.de

 

Geschäftsleitung:

Dr. Thomas Kowalczyk (Geschäftsführer)

Markus Kurrle (Therapeutischer Leiter)

 

Kontakt zur Datenschutzbeauftragten

E-Mail: datenschutz@comes-berlin.de

Telefon: 030 85 60 66 0

 

Zwecke der Datenverarbeitung

  • Zurverfügungstellung, Sicherung und Optimierung des Onlineangebotes, seiner Inhalte und Funktionen
  • Beantwortung von Kontaktanfragen
  • Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
  • Information für sowie Kommunikation mit Nutzer*innen und Interessent*innen sowie Bewerber*innen

 

Berechtigte Interessen

Die Nutzung von „OpenStreetMap“ erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung und einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte.

Die Nutzung von „Gooding“ und „Givio“ erfolgt im Interesse des Erhalts von Prämien und Spenden für unseren Verein COMES e.V.

Die Nutzung von „Matomo“ erfolgt im Interesse der technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste und der Optimierung der Informationen über unsere Angebote und der Reichweitenmessung.

 

Rechtliche Grundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten zur Beantwortung von Kontaktanfragen, Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und Kommunikation mit Nutzer*innen und Interessent*innen sowie Bewerber*innen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Sicherung, Optimierung, Reichweitenmessung) ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

 

Beschreibung der Kategorien personenbezogener Daten

Kontaktdaten (Daten, die Sie uns über das Kontaktformular oder über E-Mail mitteilen: z.B. Name, Adresse, Telefonnummer)

Zugriffsdaten/Logfile-Informationen (z.B. Zugriffszeiten, Geräte-Informationen, IP-Adressen, Browsertyp/-version, Betriebssystem)

Es werden keine besonderen Kategorien von Daten verarbeitet, außer diese werden uns durch Sie der Verarbeitung zugeführt (z.B. im Kontaktformular oder über E-Mail).

Ihre Daten werden auf Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Sie sind besonders geschützt, da in der gesamten Europäischen Union die Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung gelten und in Deutschland speziell das Bundesdatenschutzgesetz gilt.

 

Kontaktformular und E-Mail

Die Daten, die Sie über das Kontaktformular an uns übersenden, werden per E-Mail an info(at)comes-berlin.de weitergeleitet. Diese Art der Übermittlung ist sicher, da sie nicht über das Internet, sondern innerhalb des gleichen Servers bei Inter.net/snafu weitergereicht wird.

Nachrichten, die Sie per E-Mail an uns senden, können auch von Stellvertretungen (z.B. Urlaubsvertretung) gelesen werden. Wir weisen zusätzlich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte beim Versand von E-Mails ist nicht möglich.

 

Auskunft / Widerruf / Berichtigung

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Ihren Browser erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie haben das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung in die Datenverarbeitung mit Wirkung für die Zukunft. Sie können die Einwilligung in die Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten vollständig oder teilweise jederzeit widerrufen.

Ferner besteht die Möglichkeit, sich jederzeit kostenlos über Ihre gespeicherten Daten zu informieren bzw. diese berichtigen, sperren und/oder löschen zu lassen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, jederzeit kostenlos das Verfahrensverzeichnis dieses Internetauftritts einzusehen. In allen Fällen genügt eine E-Mail an die folgende Adresse: datenschutz@comes-berlin.de

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

 

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten folgende Rechte:

Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)

Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DSGVO)

Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO)

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

In allen oben genannten Fällen genügt eine E-Mail an die Adresse datenschutz@comes-berlin.de

Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz (Art. 77 DSGVO): Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Maja Smoltczyk, Friedrichstr. 219, 10969 Berlin, Tel: 030 13889 0, Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

 

Bereitstellung von personenbezogenen Daten

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten auf diesem Onlineangebot ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben. Sie sind nicht verpflichtet, personenbezogene Daten bereitzustellen. Eine Nichtbereitstellung hätte ggf. zur Folge, dass die Funktionalität und Funktionen dieses Onlineangebotes eingeschränkt sind.

 

Automatisierte Entscheidungsfindung, Durchführung eines Profilings

Wir führen keine automatisierte Entscheidungsfindung und kein Profiling durch.

 

Matomo

Diese Website benutzt „Matomo“, einen Webanalysedienst. „Matomo“ verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden auf unserem eigenen Server gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

„Matomo“ wurde von uns um die Erweiterung „anonymizeIp“ ergänzt. Damit werden IP-Adressen nur anonymisiert erfasst.

Wenn Sie mit der Verarbeitung und Analyse Ihrer anonymisierten Daten nicht einverstanden sind, können Sie nachfolgend dagegen widersprechen.

Cookies

Wir setzen temporäre und permanente Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Temporäre Cookies werden nach Schließen des Browsers gelöscht, permanente Cookies bleiben für längstens sieben Tage gespeichert.

Cookies sind generell zum Betrieb unseres Onlineangebotes erforderlich oder um Ihre Entscheidung bei der Bestätigung des Cookie-Banners beim Aufrufen unserer Webseite zu speichern. Daneben setzen wir oder unsere Technologiepartner Cookies zur Reichweitenmessung und Marketingzwecken ein, worüber Sie in dieser Datenschutzerklärung informiert werden.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen Ihres Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann ggf. nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

 

Eingebettete Inhalte

Beiträge auf dieser Webseite können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Webseite besucht hätte.

Diese andere Webseite kann Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto dieser anderen Webseite haben und auf dieser anderen Webseite angemeldet sind.

Bezogen auf die Landkarten des Dienstes „OpenStreetMaps“ finden Sie die Datenschutzerklärung der OpenStreetMap Foundation unter https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy. Unsere Seite bezieht die Karteninhalte von https://www.openstreetmap.de, welche von FOSSGIS e.V., Römerweg 5, 79199 Kirchzarten betrieben wird. Die Datenschutzerklärung des FOSSGIS e.V. finden Sie unter https://www.fossgis.de/datenschutzerklaerung.

Auf unserer Webseite binden wir als externen Inhalt das Shop-Widget bzw. den Banner der Gooding GmbH, Burgstrasse 39, 60316 Frankfurt, E-Mail: feedback@gooding.de ein. Über die Einbindung ist es uns möglich, Inhalte der Gooding-Plattform auf unserer Webseite zu integrieren. Hierbei werden bei Aufruf der Webseite automatisch Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Website), Hostname des zugreifenden Gerätes (IP Adresse), Uhrzeit des Zugriffs auf die Gooding-Plattform (Serveranfrage) und Zeitpunkt des letzten Besuchs erhoben. Die Einbindung ermöglicht unserem Verein die einfache Nutzung der Shopping Funktion von Gooding mit der unser Verein Prämien sammelt. Die Bilder der Gooding-Plattform werden über einen Amazon-Server als Hostingprovider bezogen.

Bezogen auf die Dienste von „Gooding“, des Drittanbieters Gooding GmbH, Burgstraße 39, 60316 Frankfurt, finden Sie die Datenschutzerklärung unter https://www.gooding.de/datenschutz.

Bezogen auf die Dienste von „Givio“, des Drittanbieters Givio gemeinnützige GmbH, Hirschstraße 8, 70173 Stuttgart, finden Sie die Datenschutzerklärung unter https://www.Givio.org/datenschutz/

 

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.