Leistungen

Jeder Mensch, der zu uns kommt, hat eigene, teilweise unsichere Vorstellungen über seine zukünftige Lebensgestaltung und das Maß an Unterstützung, das er dazu benötigt.

Deshalb nehmen wir uns in einem informativen Erstgespräch viel Zeit, um einander kennen zu lernen. Die Wünsche und der konkrete Hilfebedarf des Klienten werden ebenso ausführlich besprochen wie Ziele, zeitlicher Umfang und Art der individuellen Unterstützung.

Nach der Abstimmung mit den zuständigen Behörden wird im Rahmen der vertraglichen Festlegung gemeinsam ein detaillierter Hilfeplan erstellt.

COMES bietet vier soziale Dienstleistungen an:

  • Betreutes Einzelwohnen (BEW) ergänzt durch Treffpunkte
  • Betreute Wohngemeinschaften (BWG)
  • Therapeutischer Wohnverbund (TWV)
  • Jugendhilfe und Begleitete Elternschaft (BEL)

Hintergrundfoto ansehen

Webseite ansehen